Pfingst-Fahrerlager

im Vest Recklinghausen

 

Was gibt es Schöneres, als sich den frisch-duftenden Frühling um die Nase wehen zu lassen und mit Familie sowie lieben Freunden per Kutsche übers Land zu fahren. Ein toller Spaß für Groß und Klein.

 

Datum:                   1. und 2. Juni 2019 (Sa + So)

Treff:                     Samstag, um 10 Uhr

wird noch bekannt gegeben

Abfahrt Samstag:   12 Uhr

Tagesfahrtdauer:   ca. 4-5 Stunden zuzüglich 1 Stunde Pause

ÜN:                         im Camper oder im eigenen Zelt

Verpflegung:          Frühstück, Lunchpaket, Abendessen vom Grill u/o Lieferservice

            selbstgemachte Leckereien und Knabbereien sind willkommen

 

 

Wie bei jeder unserer gemeinschaftlichen Kutschfahrt, sind Gäste auf den Kutschen herzlich willkommen. Für die Pferde bitten wir um ein kleines Möhrengeld.

 

VFD-Mitgliedschaft ist auch bei dieser Veranstaltung nicht zwingend notwendig, darf aber gerne - sofern man uns kennen und schätzen gelernt hat - zu einem späteren Termin eingegengen werden.

 

Anmeldung erforderlich!*** Hier die Links zur Online-Anmeldung für

Nach dem Absenden der Anmeldung erscheint die Meldung "Die Nachricht wurde erfolgreich übermittelt." Eine weitere Teilnahmebestätigung ist nicht vorgesehen. Alternativ kannst Du Dich auch schriftlich direkt bei Klaus Plägener anmelden.

 


***spezielle Veranstaltungsbedingung

weil's anscheinend nicht jedem klar ist ...

 

ACHTUNG : Anmeldung zu unseren Veranstaltungen

 

Anmeldungen zu unseren Veranstaltungen - egal ob online oder auf Papier, müssen sorgfältig und ordnungsgemäß ausgefüllt werden.

 

Das Freilassen von Feldern oder Füllen mit kryptischen Zeichen "***" bzw. sinnlosen Zahlenfolgen "000" / "123" oder dem Vermerk "wird nachgereicht", ist nicht zulässig. Wer im Augenblick keine Zeit hat, ein Nennformular vollständig und korrekt auszufüllen, sollte dies auf einen späteren Zeitpunkt verschieben, wenn Equidenpass, Haftpflicht-Versicherungsschein, Reitplakette sowie eigener Personalausweis vorliegen. Jawohl, "Personalausweis", denn tatsächlich weiß so mancher nicht einmal, wann er geboren wurde.

 

Damit unsere Veranstaltungen sowie teilnehmende Personen, Pferde und Dritte versicherungsrechtlich abgesichert sind, bestehen wir auf Disziplin und Sorgfalt - schon bei der Anmeldung und erst recht im Rahmen unserer Veranstaltungen.

 

Personen, von denen uns bis spätestens eine Woche vor Veranstaltungsbeginn keine ordnungsgemäße Anmeldung vorliegt, werden zu dieser nicht zugelassen.

 

Es gelten die allgemeinen Veranstaltungshinweise sowie die in der Ausschreibung speziellen Teilnahmebedingungen.