Natur pur ...

unsere Seite für Informationen zu Tier-, Natur- und Umweltschutz    - mach mit!


Daueranzeige

 

 

Naturschutztreff

 

des NABU Marl

an jedem 1. Mittwoch im Monat

um 19:30 Uhr

im Nachbarschaftszentrum

Max-Reger-Str. 99 

45772 Marl

NABU Marl präsentiert Veranstaltungen von und mit Britta Müller

 

Gänseführung, Krötenwanderung, Greifvogelschau, Spechtexkursion, Wasservogelschau und vieles mehr stehen im Programm des NABU Marl. Bei der Vorstellung unserer heimischen Vögel ist auch unsere VFD-Freundin Britta als sachkundige Referentin und meisterliche Fotografin mit von der Partie.



Gänseführung im Schloßpark Herten

 

Sonntag, 03. Juni 2018

 

Bei einem Spaziergang durch den Schloßpark in Herten werden wir uns die Gänse und ihren Nachwuchs ansehen.

 

Wir werden etwas aus dem Leben der Gänse erfahren, die mehr mit den Menschen gemeinsam haben, als wir es für möglich halten.

 

Einige der Gänse tragen Ringe der Vogelwarte und wir werden ein paar Daten aus ihrem Lebenslauf erfahren.

 

Weitere Infos und Anmeldungen: Britta.Mueller@nabu-marl.de

 

18. Januar 2018, Autor u. Foto: Britta Müller / Redaktion: Gabriele Eichenberger

Quelle: NABU Marl

 


Exkursion zu den Wasservögeln am Citysee Marl

 

Sonntag, 27. Mai 2018

 

Wir treffen uns am Citysee in Marl und werden auf einem Rundgang um den See die verschiedenen Wasservögel kennen lernen:

 

Blesshuhn, Teichhuhn, Stockente, Reiherente, Kanadagans und Graugans, Graureiher und Kormoran ...

 

Wir werden etwas über ihre Lebensweisen erfahren und uns hoffentlich am flauschigen Nachwuchs erfreuen.

 

Weitere Infos und Anmeldungen: Britta.Mueller@nabu-marl.de

 

 18. Januar 2018, Autor u. Foto: Britta Müller / Redaktion: Gabriele Eichenberger

Quelle: NABU Marl

 

 


Exkursion zu Europas einziger Schneegans Brutkolonie in Neuss

 

Sonntag, 06. Mai 2018

 

Wer Schneegänse in freier Wildbahn sehen will, müsste normalerweise nach Grönland, Kanada oder Sibirien reisen. Eine kleine Kolonie hat es ausgerechnet nach Neuss in Nordrhein-Westfalen verschlagen. Dort brüten sie seit Jahren auf einer Insel in der Jröne Meerke. Selbst in Ornithologen Kreisen ist dieses Kleinod weitestgehend unbekannt.

 

Wir besuchen die schneeweißen Gänse mit dem schwarzen Lippenstift und lassen uns in die Geheimnisse der weißen und blauen Morphen einweihen.

 

Weitere Infos und Anmeldungen: Britta.Mueller@nabu-marl.de

 

18. Januar 2018, Autor u. Foto: Britta Müller / Redaktion: Gabriele Eichenberger

Quelle: NABU Marl

 


Britta Müller - Stimme und Feder des NABU Marl

 

Unsere liebe VFD-Freundin Britta Müller ist jetzt als Beauftragte für Öffentlichkeitsarbeit des NABU Marl aktiv. Auf ihrer Fotopirsch hat sie dieses zauberhafte Bild von Gans mit Gösseln am Loemühlen Teich in Marl geschossen.

 

10. Mai 2017, Autor/ Redaktion: Gabriele Eichenberger

Foto: Britta Müller


Exkursion: Schneegans

mit Britta Müller

 

Sonntag, 21.05.2017

Exkursion nach Neuss

zu Europas einziger Schneegans Brutkolonie

 

Anmeldung

 

10. Mai 2017, Autor/ Redaktion: Gabriele Eichenberger

Foto: Britta Müller

 


Exkursion: Wasservögel am Marler City-See

mit Britta Müller

 

Sonntag, 14.05.2017

ab 11:00 Uhr
Treff am City-See in Marl

 

Anmeldung

 

Optimale Uhrzeit, um vorher noch die Kreuzchen zur Landtagswahl NRW machen zu können.

 

10. Mai 2017, Autor/ Redaktion: Gabriele Eichenberger

Foto: Britta Müller

 


Lichtbildvortrag: Gartenvögel

von und mit Britta Müller

Mittwoch, 10.05.2017

um 19:30 Uhr 

im Hans-Katzer-Haus, Lipper Weg 78, 45772 Marl

 

10. Mai 2017, Autor/ Redaktion: Gabriele Eichenberger

Foto: Britta Müller

 


Krötenwanderung beginnt!

 

"Quoak", die Temperaturen steigen langsam und Amphibien machen sich auf den Weg zu ihren Laichplätzen. Leider wird der Marsch der großen Krötenweibchen nicht nur durch die aufreitenden Männchen erschwert, sondern oftmals auch durch kreuzende Straßen, auf denen viele Gefahren lauern.

 

Dass sich so mancher Vogel eine leckere Kröte schnappt, liegt in der Natur der Sache, doch gegen das Plattfahren durch Kraftfahrzeuge können wir alle etwas tun: Vorsicht walten lassen und Rücksicht nehmen.

 

NABU sowie andere örtliche Tier- und Naturschutzorganisationen führen Rettungseinsätze durch. Sie errichten Krötenzäune, sperren Wege, untertunneln Straßen und dienen zur Kernzeit der Wanderung auch mal als öffentliches Verkehrsmittel zwischen der einen und der anderen Straßenseite. Ohne Gegenwehr, meist mit einem leisen Quaken, lassen sich die kleinen "Kermits" über die Straße tragen. Dennoch, sofern möglich, sollten bekannte Krötenwanderungsgebiete zur Wanderzeit gemieden werden. Die meisten der in Deutschland lebenden Amphibienarten stehen auf der "Roten Liste" gefährdeter Tierarten.

 

7. März 2017, Autor/ Redaktion: Gabriele Eichenberger

 


Vortrag: Die Vogelwelt am Citysee Marl

 

von und mit unserer lieben VFD-Freundin Britta Müller

 

wann: Donnerstag den 16.2.2017 um 19 Uhr

wo:     Haus der Natur, Vinckestraße 91, 44623 Herne

 

https://www.nabu-herne.de/naturfototreff

 

Kost nix, jedoch sind Spenden immer willkommen!

 

2. Februar 2017, Autor/ Redaktion: Gabriele Eichenberger

Foto: Britta Müller

 


NABU Marl präsentiert Veranstaltungen von und mit Britta Müller

 

Krötenwanderung, Greifvogelschau, Spechtexkursion und Wasservogelschau stehen als nächste Veranstaltungen im Programm des NABU Marl. Bei der Vorstellung unserer heimischen Vögel ist auch Britta als sachkundige Referentin und meisterliche Fotografin mit von der Partie. Infos und aktuelle Termine gibt es auf der niegelnagelneuen Homepage.

 

20. Januar 2017, Autor/ Redaktion: Gabriele Eichenberger

Foto: Britta Müller