"Wanderritt und -fahrt WE "

Wanderritt/-fahrt vom 14. - 16. September 2018

Wochenende für Reiter, Kutschfahrer, Radler, Wanderer & Co.

 

Im Folgenden gibt es alle notwendigen Informationen und Berichte zu unserem jährlich stattfindenden Wanderreit- und -kutschfahrt Wochenende. Alle Einzelpersonen, Paare oder Familien sind herzlich eingeladen, reitend oder fahrend zu Pferd, als Gast auf einer Kutsche, als Radler, Wanderer oder Biker dabei zu sein. Eine VFD-Mitgliedschaft wird nicht zwingend vorausgesetzt. Wir freuen uns auf Dich/Euch!

 


Download
Ausschreibung NEU!
Zunächst die detaillierte Ausschreibung zum Herunterladen
Ausschreibung_Kirchdorfer-Heideritt_Rev1
Adobe Acrobat Dokument 834.0 KB

Kirchdorfer Heideritt

 

Unsere tüchtige VFD'lerin Nina Gögen hat gegooglet, bis sie ein neues Ausflugsziel für unser Reit- und Kutschfahrt-Wochenende gefunden hat. Auf, auf nach Niedersachsen ins Dümmerweserland!

 

"Reit- und Wanderparadies Kirchdorfer Heide: Manchmal scheint hier die Zeit stillzustehen. Mit der Kutsche durch die Heide, dabei dem Schäfer mit seiner Herde einen Gruß zuwerfen, oder hoch zu Ross auf der rund 40 km ausgewiesenen Naturstrecke entlang traben. Das lässt den Alltag schnell vergessen...", so der einleitende Text des Tourismusverbandes DümmerWeserland. (http://www.duemmer.de/duemmerweserland/kirchdorfer-heide.html)

Und genau hier werden wir übernachten:

 

Landhotel Baumann’s Hof

Kuppendorfer Str. 2

27245 Kirchdorf

Telefon: 0427393010

http://www.baumanns-hof.de/

 

Die ausführliche Ausschreibung steht oben zum Herunterladen bereit. Die Online Anmeldung mit Pferd sowie für Radler, Biker und Wanderer war seit Dienstag 20.03.2018 16:33 Uhr, aktiviert.

 

Anmeldung erforderlich!***

 

Anmeldeschluss 30.06.2018, jedoch ist diese Veranstaltung bereits ausgebucht.

 

Verantwortlich für Organisation und Durchführung zeichnet bei dieser Veranstaltung Nina Gögen, die auch bei speziellen Fragen gerne weiter hilft. Die Kontaktdaten sind in der Ausschreibung enthalten.

 

In eigener Verantwortung kann die Anreise auch gerne schon früher erfolgen. Baumann's Hof mit den Mooren des DümmerWeserLandes lohnt sich für einen längeren Aufenthalt.


Karten zur Teilnahme am "Kirchdorfer Heideritt"


Reitwanderkarten "Reiten im NordWesten", Maßstab 1:50.000

Bezug über Baumann's Hof oder DümmerWeserland Touristik, tourismus@diepholz.de.

 

Landesamt für Vermessung und Geobasisinformation Niedersachsen

http://www.lgn.niedersachsen.de


***ACHTUNG !  Zu unseren Veranstaltungen ist nur die Person angemeldet, von der uns eine vollständig ausgefüllte Anmeldung (Nennung) zuzüglich Zahlungseingang vorliegt.

 

Das Datum des Zahlungseingangs ist für die Teilnahme entscheidend, Reservierungen gibt es nicht!

 

Beispiel: Wer sich heute zum Kirchdorfer Heideritt anmeldet, jedoch erst in 1 Monat die Nenngebühr überweist, wird erst ab dem Zeitpunkt der Zahlung als Teilnehmer gelistet. Sofern jedoch die maximale Teilnehmerzahl vor Zahlungseingang erreicht wird "Pech gehabt" - nicht dabei!

 

Darüber hinaus: Anmeldungen zu unseren Veranstaltungen - egal ob online oder auf Papier, müssen sorgfältig und ordnungsgemäß ausgefüllt werden.

 

Das Freilassen von Feldern oder Füllen mit kryptischen Zeichen "***" bzw. sinnlosen Zahlenfolgen "000" / "123" oder dem Vermerk "wird nachgereicht", ist nicht zulässig. Wer im Augenblick keine Zeit hat, ein Nennformular vollständig und korrekt auszufüllen, sollte dies auf einen späteren Zeitpunkt verschieben, wenn Equidenpass, Haftpflicht-Versicherungsschein, Reitplakette sowie eigener Personalausweis vorliegen. Jawohl, "Personalausweis", denn tatsächlich weiß so mancher nicht einmal, wann er geboren wurde.

 

Damit unsere Veranstaltungen sowie teilnehmende Personen, Pferde und Dritte versicherungsrechtlich abgesichert sind, bestehen wir auf Disziplin und Sorgfalt - schon bei der Anmeldung und erst recht im Rahmen unserer Veranstaltungen.

 

Personen, von denen uns vor Veranstaltungsbeginn keine ordnungsgemäße Anmeldung vorliegt, werden zu dieser nicht zugelassen.

 

Es gelten die allgemeinen Veranstaltungshinweise sowie die in der Ausschreibung speziellen Teilnahmebedingungen.