Survival Training

mit Philipp Gögen


48 Stunden inmitten des tiefdunklen Waldes, wo es rumort, fiepst, raschelt, grunst und röhrt. Auwei!

Überleben nur mit der Ausrüstung, die man am Leibe trägt - wie geht das? Philipp Gögen lehrt es uns. Keine Sorge, Würmer essen und Maden pulen steht nicht auf dem Plan. Stattdessen aus Nichts eine wetterfeste Schlafstatt bauen, Werkzeuge herstellen, Feuerstellen errichten, Trinkwasser schöpfen und vieles Nützliche mehr.

 

Das Mitführen von Pferden, Hunden oder sonstigen Heimtieren ist ausdrücklich untersagt.

 

Anmeldung erforderlich! Sobald alle Details feststehen, wird die Online-Anmeldung aktiviert.